05.08.14 10:14 Uhr
 367
 

Rückreisewelle: Urlaubern drohen am kommenden Wochenende zahlreiche Staus

Am kommenden Wochenende droht die Rückreisewelle und damit zahlreiche Staus. In den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen gehen die Sommerferien zu Ende.

Dadurch gehen Experten davon aus, dass es auf zahlreichen Autobahnen zu langen Staus kommen wird. Betroffen werden sämtliche Nord-Süd-Autobahnen sein.

Auch um die großen Ballungszentren, wie Hamburg, Berlin, Köln und München werden zahlreiche Staus erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Wochenende, Stau, Rückreise
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2014 11:22 Uhr von Darkman149
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will ja nicht mekcern, aber mein Kalender sagt mir, dass das erste Bundesland dessen Ferien enden NRW ist. Und zwar am 19.08! Heute haben wir den 05.08. Wer findet den Fehler?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?