05.08.14 10:03 Uhr
 2.712
 

FC Bayern München möchte Angel Di Maria verpflichten

Der Bundesligarekordmeister FC Bayern München möchte wohl Angel Di Maria verpflichten. Jedoch steht Angel Di Maria momentan noch bei Real Madrid unter Vertrag und hat dort auch noch einen Vertrag bis Sommer 2018.

Angeblich soll Angel Di Maria Real Mardrid für eine Ablöse in Höhe von 80 Millionen Euro verlassen dürfen. Es gibt außer dem FC Bayern München aber auch noch andere Intressenten wie Manchester United und Paris Saint Germain.

Jedoch macht das Financial Fairplay Paris Saint Germain zu schaffen, denn sie dürfen nur nach diesen Kriterien einkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Angel, Angel Di Maria
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.08.2014 13:05 Uhr von Mobakko
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich könnt mich immer kugeln, wenn der Kommentator sagt..."und di(e) Maria!"
Kommentar ansehen
05.08.2014 17:07 Uhr von ghostinside
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Guardiola will nen dritten Torwart, sonst nichts. Sollen sich lieber um Reus bemühen. Die aktuelle Mannschaft ist stark genug.
Kommentar ansehen
05.08.2014 19:28 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
robben ist zu alt - di maria ist nur 4 jahre jünger...da gibts doch wohl anderes spieler mit mehr perspektive vor allem könnte man für die aufgerufene ablöse so gut wie jeden spieler haben könnte...
Kommentar ansehen
06.08.2014 22:39 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es eigentlich irgendeinen Spieler an dem der FC Bayern nicht angeblich interessiert ist?

Es werden einfach mal alle Namen in den Raum geworfen, wenn dann einer von den 100 kommt rühmt sich die Presse damit, dass sie es ja schon lange wussten...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?