04.08.14 19:02 Uhr
 343
 

Witten: Frau stürzt beim Aufhängen von Gardinen aus dem Fenster

In Witten ereignete sich in den Mittagsstunden des heutigen Montag ein schlimmer häuslicher Unfall.

Nach Angaben der Polizei ist eine Frau beim Aufhängen ihrer Gardinen aus dem Fenster gefallen. Sie stürzte sechs Meter tief auf den Bürgersteig.

Nachdem der Notarzt die Frau versorgt hatte, wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Sturz, Fenster, Witten
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2014 19:12 Uhr von angelina2011
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hänge öfters Gardinen auf. Dann ist das Fenster aber zu.
Kommentar ansehen
04.08.2014 19:20 Uhr von tvpit
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
In Ostfriesland ist sogar eine Frau beim Gardinen bügeln aus dem Fenster gefallen.
Kommentar ansehen
04.08.2014 22:49 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich habe Industrie-Jalousien vor den Fenstern - und die Fenster gegen die Sonne verspiegelt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?