04.08.14 18:55 Uhr
 511
 

"Sharknado ": So brutal ist die Fortsetzung des wohl schlechtesten Films aller Zeiten

Wie ShortNews.de bereits berichtete, wurde "Sharknado" - "der schlechteste Film aller Zeiten" - mit "Sharknado 2" fortgesetzt. Der Verantwortliche für die Effekte in dem Film, Vahi Nedomansky, hat jetzt ein Video veröffentlicht.

Darin sind alle Szenen zu sehen, in denen Menschen oder Haie ums Leben kommen.

Das Video enthält insgesamt 3 Minuten und 14 Sekunden der blutigsten Szenen aus diesem Trashfilm.


WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Szene, Fortsetzung, Sharknado
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2014 18:55 Uhr von Session9
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also, ich hab ja schon viel gesehen - aber einen Film mit Haien in einem Wirbelsturm noch nicht :D Zieht ihr euch manchmal Trashfilme rein? Falls ja, her mit euren Tipps, ich hab jetzt Bock auf ein paar!
Kommentar ansehen
04.08.2014 20:00 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alter Schwede, womit hat der die CGI gemacht?

Mit Paint?
Kommentar ansehen
04.08.2014 21:48 Uhr von Sparrrow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Session9: Versuchs mal mit Black Sheep ist auch gut Killer Schafe :D
Kommentar ansehen
04.08.2014 22:26 Uhr von TinFoilHead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Video enthält insgesamt 3 Minuten und 14 Sekunden der blutigsten Szenen aus diesem Trashfilm.

Also die besten 3min14sec des "Films"...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?