04.08.14 14:48 Uhr
 295
 

Wacken 2015: Tickets für Open-Air in nur zwölf Stunden vergriffen

Das diesjährige Wacken-Festival ist kaum vorbei, schon gibt es Tickets für 2015 zu kaufen.

Doch diese sind bereits alle ausverkauft, innerhalb von zwölf Stunden sicherten sich die Heavy-Metal-Fans die Karten für das Musik-Spektakel, bei dem "In Extremo" oder "U.D.O" erwarten werden.

Letztes Jahr gingen die Tickets innerhalb von 48 Stunden weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ticket, Ausverkauf, Air, Wacken
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.08.2014 16:02 Uhr von Pink_Lady
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Scheiss Sellout-Sauftourismusfestival.
Leider schon lange tot...
Kommentar ansehen
04.08.2014 18:05 Uhr von sputnik66
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
KlugschHeisst

Schreib erst mal selber eine News, und dann kannst Du andere kritisieren.
Kommentar ansehen
06.08.2014 04:32 Uhr von Slingshot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ sputnik66
Erstmal ein Auto bauen bevor man Autohersteller kritisierst, oder wie?

Total idiotisches Argument. Nach der Logik dürftest du weder Dienstleister noch sonst wen kritisieren, weil du es ja selbst nicht kannst.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?