03.08.14 11:57 Uhr
 305
 

Hannover: Streit zwischen zwei Männern endet in Messerstecherei

Nach Angaben der Polizei in Hannover eskalierte am gestrigen Samstagmorgen der Streit zwischen einem 27- und einem 50-jährigen Mann.

Der 27-Jährige attackierte den älteren Mann mit einem Messer und stach ihn in den Oberkörper. Nachbarn, die von dem Streit etwas mitbekamen, riefen die Polizei.

Der tatverdächtige 27-Jährige konnte noch am Tatort festgenommen werden. Der 50-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Streit, Hannover, Messerstecherei
Quelle: e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Lünen: Pensionierter Polizist wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2014 12:07 Uhr von Shalanor
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich find den Witz logisch. Wen sich Ali und Murat mit den Mafia anlegen, ein "Showdown" organisiert wird und se mit Messern auftreten obwohl von der Macht der Mafia eindeutiger Schusswaffengebrauch abzusehen ist kommen se zu eienr geplanten schieserei mit dem messer :p

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?