03.08.14 11:16 Uhr
 698
 

Sachsen: Lehrer prellt Amt um 23.000 Euro Hartz IV

Ein vermeintlich arbeitsloser Lehrer hat sich in Sachsen über 23.000 Euro Hartz IV erschlichen. Insgesamt hat er dem Staat Einkünfte von rund 45.000 Euro verschwiegen.

Der Lehrer war vier Jahre offiziell arbeitslos gemeldet, mit Privatunterricht verdiente dieser allerdings fleißig weiter. Am morgigen Montag beginnt nun der Prozess gegen den 61-Jährigen.

Dem Mann droht nun wohl eine Bewährungs- und Geldstrafe. Zurückzahlen wird er die zu Unrecht erhaltenen Leistungen wohl auch noch müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: djgrafb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Lehrer, Betrug, Hartz IV, Arbeitslosigkeit, Einkunft
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2014 11:16 Uhr von djgrafb
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Tja irgendwann fällt alles auf. Klar ist er so wohl über die Runden gekommen, jetzt hat er aber recht wenig davon da er das erhaltene zu viel gezahlte Geld zurück zahlen muss.
Kommentar ansehen
03.08.2014 12:04 Uhr von uhrknall
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich vermute mal, dass er von seinen real verdienten 45.000 Euro auch keine Steuern gezahlt hat. Keine Ahnung wie Schwarzarbeit bestraft wird, aber die Steuern müssten mindestens nachbezahlt werden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?