03.08.14 10:24 Uhr
 148
 

Krefeld: Zwei Tote bei Verkehrsunfall

Am gestrigen Samstagmittag ereignete sich zwischen der Venloer Straße und Tönisvorster Straße in Krefeld ein schwerer Autounfall, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen.

Ersten Ermittlungen zufolge soll ein Fahrer eines Kleintransporters das Rotlicht einer Ampel missachtet haben. Dann kollidierte er auf der Kreuzung mit dem Wagen einer 72-Jährigen. Die 72-Jährige verstarb noch am Unfallort. Ihre 46 Jahre alte Tochter, die mit im Wagen saß, verstarb im Krankenhaus.

Der 32-Jährige, der den Unfall zu verschulden hatte, wurde nur leicht verletzt. Es ist ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro entstanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: djgrafb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Toter, Kollision, Krefeld
Quelle: wz-newsline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.08.2014 10:24 Uhr von djgrafb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mies. Nur wegen einem Rotlicht so ein Riesen Unfall. Als ob der Fahrer das Rotlicht nicht gesehen hätte, das glaubt er sich bestimmt selber nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?