02.08.14 14:55 Uhr
 218
 

Ferienimmobilien in der Toskana und am Gardasee waren selten so günstig

Derzeit ist ein enormer Preisverfall bei Ferienimmobilien in Italien zu beobachten. Ferienimmobilien in der Toskana und am Gardasees waren selten so preiswert wie heute.

Die Gründe dafür sind die Bevölkerungsentwicklung sowie die wirtschaftlich angespannte Situation in Italien.

Einfach gekauft sind die günstigen Immobilien dennoch nicht immer, denn Finanzierungen sind derzeit eher schwer zu erhalten.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: günstig, Toskana, Gardasee
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?