02.08.14 13:41 Uhr
 143
 

Bremen: Kleinflugzeug stürzt in Lagerhalle und explodiert

In Bremen im Stadtteil Huckelriede ist ein Kleinflugzeug direkt neben einigen Mehrfamilienhäusern in die Lagerhalle eines Autohändlers gekracht und anschließend explodiert.

Die zwei Insassen der Maschine des Typs Saab 91 B Safir sind dabei ums Leben gekommen. Das Großaufgebot an Feuerwehrkräften hatte große Mühe, den Brand zu löschen. Insgesamt waren etwa 150 Polizeikräfte im Einsatz. Zwei anliegende Wohnhäuser mussten geräumt werden.

"Unsere Bemühungen gelten derzeit in erster Linie den Betroffenen und ihren Angehörigen", heißt es in einer Mitteilung der Firma ProFlight GmbH.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bremen, Explosion, Absturz, Kleinflugzeug
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Taliban drohen USA mit "Heiligem Krieg bis zum letzten Atemzug"
Bayern: Wespe sticht Autofahrer, der daraufhin vierköpfige Familie anfährt
Herne: Brandanschlag auf zwei Autos der SPD-Politikerin Michelle Müntefering

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken
NRW: "Justizministerium" wird für 26.000 Euro zu "Ministerium der Justiz"
Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?