02.08.14 12:05 Uhr
 374
 

Fußball: Sexshop "Pabo" sponsert niederländische Erstligisten

Der niederländische Fußballverein NAC aus Breda kann sich über einen neuen Sponsor freuen. Es handelt sich dabei um den größten europäischen Online-Sexshop "Pabo". Das Sponsorenmotto lautet: "Überrasche deinen Partner".

"Pabo" hat mit NAC einen Einjahresvertrag abgeschlossen. Auch die niederländischen Fußballklubs FC Utrecht, Heerenveen, ADO Den Haag, FC Groningen und Exelsior werden von "Pabo" gesponsert.

Der Online-Händler möchte durch das Sponsoring eine größeres Publikum erreichen. Frauen würden ihre Männer nicht oft zum Fußball begleiten und darauf möchte "Pabo" nun den Fokus legen. Man plant unter anderem Dessous-Shows vor Spielanfang.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niederlande, Sponsor, Sexshop, NAC Breda
Quelle: nltimes.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?