02.08.14 08:42 Uhr
 640
 

USA: Gesetzesänderung - Entriegelung von Smartphone erlaubt

Präsident Barack Obama hat überraschend ein Gesetz gebilligt, was die Entriegelung des Smartphones von seinem SIM-Lock erlaubt, sobald der Vertrag für das Smartphone ausgelaufen ist.

Einer der für die Entscheidung zuständige Vorsitzende, Sen. Patrick Leahy spricht sich dafür aus, dass dies der richtige Weg in die Zukunft ist, um den Nutzer die Chance zu geben sein Smartphone in einem neuen Netz zu benutzen.

Damit wird die bestehende Praxis von Smartphones die mit einem Simlock versehen sind deutlich anders angegangen als in der Vergangenheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Barack Obama, Smartphone, Gesetzesänderung, SIM-Lock, Patrick Leahy
Quelle: washingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Barack Obama über Präsidentenzeit: "Haben unser Toilettenpapier selbst bezahlt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2014 09:48 Uhr von Djerun
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
entriegelung?
muhahahahaha

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Nordkorea giftet gegen Barack Obama: "Soll sich aufs Einpacken konzentrieren"
Barack Obama über Präsidentenzeit: "Haben unser Toilettenpapier selbst bezahlt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?