02.08.14 08:11 Uhr
 164
 

ABDA warnt - Alt-Medikamente nicht in Toilette oder Spüle entsorgen

Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekenverbände hat darauf hingewiesen, dass man seine alten Medikamente nicht über das Waschbecken oder die Toilette entsorgen sollte. Statt so die Gewässer zu belasten sollte man seine Medikamente dem Hausmüll zuführen.

Zuvor wurde in einer Umfrage klar, dass viele Bundesbürger ihre alten Arzneimittel über die Spüle oder die Toilette entsorgen. Es müsse mehr Aufklärungsarbeit geleistet werden, so Mathias Arnold, Vizepräsident der ABDA.

"Die Belastung der Gewässer stammt aber nicht nur durch die falsche Entsorgung. Andere Verschmutzungswege sind unvermeidbar, etwa wenn Arzneimittelreste in Körper nicht abgebaut und mit dem Urin ausgeschieden werden", so Arnold weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Toilette, Entsorgung, Gewässer, Verschmutzung, Altmedikamente
Quelle: aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2014 10:09 Uhr von TeKILLA100101
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wer macht sich denn die Mühe und drückt jede Tablette noch raus, um sie dann im Klo runter zu spülen?
Kommentar ansehen
04.08.2014 22:10 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann sollte man aber auch vermeiden, das sogenannte "Lebensmittel" aka Menschenfutter-Rückstände ins Grundwasser gelangen
Kommentar ansehen
04.08.2014 22:16 Uhr von Holzmichel
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich werfe immer ALLES in den Restmüll, auch für Papier und so habe ich keine weitere Tonne genommen!!!
Kommentar ansehen
15.08.2015 16:06 Uhr von e.honnecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Holzmichel: richtig, Müll wird nicht getrennt, Müll hat nur eine Silbe!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?