01.08.14 19:20 Uhr
 787
 

"Fly ERA": Das günstigste Windows-Phone in Russland ist ein Preisbrecher

Der russische Smartphonehersteller Fly war bislang nur in Sachen Android aktiv, doch das wird sich wohl bald ändern. Die Russen kündigten jetzt das "ERA" an.

Hierbei handelt es sich um ein Windows-Phone mit einem Vier-Zoll-Display und einem Qualcomm Snapdragon 200 Quadcore-SoC mit einer Taktrate von 1,2 Gigahertz. Der Arbeitsspeicher beträgt nur magere 512 MB.

Preislich schlägt das ERA allerdings andere Windows-Phones in Russland. Es soll umgerechnet lediglich 83 Euro kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Russland, Windows, Fly ERA
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2014 21:16 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
denke mal das es momentan auch Sanktionen gibt, aber ich denke mal das die ja vorher schon die Lizenzen gekauft hatten, aber das Ding nicht in den USA und in der EU nun nicht verkaufen können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?