01.08.14 18:04 Uhr
 555
 

Preis für Rohöl fällt auf Fünfmonatstief

An den Ölmärkten gaben die Preise zum Wochenschluss am heutigen Freitag nach. Die Kurse notierten so tief wie zuletzt vor fünf Monaten.

Zuletzt kostete ein US-Rohölfutures (September-Kontrakt) 97,36 US-Dollar pro Barrel (159 Liter). Das waren 0,83 Prozent weniger als am Donnerstag.

Bereits am Donnerstag war der Ölpreis um 1,02 Prozent eingebrochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Rohöl, Barrel
Quelle: de.investing.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2014 19:15 Uhr von Vanger72
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gut, dass es diese Nachricht gibt, denn an den Preisen an der Zapfsäule hätte ich es nicht gemerkt!
Kommentar ansehen
01.08.2014 20:26 Uhr von ms1889
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aral, shell, exxon..usw werden den sprit aber deswegen keinen ct billiger machen..da es ihnen ums abzocken geht...
auch finde ich es eine preisabsprache, wenn die gegenseitig gucken...was der sprit beim anderen kostet.

wobei energie unternehmen im allgemeinen immer asoziale menschen sein müßen...da sie geringverbraucher (private) abzocken und großverbraucher hohe preisnachlässe gewähren....

wer energie "verkauft" und so hohe gewinne wie in europa oser usa macht, ist immer ein unternehmen das die menschen betrügt wie ein kinderschänder, der kinder vergewaltigt.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
01.08.2014 21:53 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So hat die westliche Bankenmafia es bereits in den 80er Jahren getrieben, um Russland in den Bankrott zu lotsen... das Öl und Gas werden noch viel billiger, wartet es ab... was hier zu lesen ist, sind die Ausläufer eines Wirtschaftskrieges zwischen der westlichen Bankenmafia und Russland, um nichts anderes geht es hierbei...
Kommentar ansehen
02.08.2014 01:57 Uhr von wrazer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Rosa_Munde/Vanger
Wieder mal das typische Geheule bei solchen News.

Diesel März: 1,37 Euro
Diesel Juli: 1,36 Euro

o.O Waaaaas, das ist ja genau so teuer wie vor 5 Monaten....
Dann wird das jetzt eure Welt komplett erschüttern
Mai Ölpreis: 106 Dollar Diesel: 1,37 Euro

Der hohe Börsenpreis wurde also in den Monaten März-Juli garnicht an der Tankstelle verlangt.

Bitte mit dem Thema beschäftigen bevor hier ständig diese Stammtisch-Hetze kommt.

http://www.finanzen.net/...
http://benzinpreis.de/...
Kommentar ansehen
07.08.2014 07:59 Uhr von Vanger72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Wrazer:
3.7.2008 Barrel Rohöl 146,2 Dollar = Super: 149,9 Euro
6.8.2014 Barrel Rohöl 103,1 Dollar = Super: 164,9 Euro

Kein Grund zum Jammern? Nee, nur Grund zum Auswandern!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?