01.08.14 17:55 Uhr
 139
 

Frankfurter Börse: DAX geht in die Knie

Zum Wochenschluss am heutigen Freitag ging es für die Kurse an der Frankfurter Börse sehr deutlich nach unten.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) büßte 2,1 Prozent auf 9.210 Zähler ein. Zwischenzeitlich notierte der deutsche Leitindex sogar unter der 9.200-Punkte-Marke.

Der Deutsche Aktienindex hat damit seit Wochenbeginn gut 430 Zähler bzw. 4,5 Prozent an Wert verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?