01.08.14 13:08 Uhr
 2.483
 

Mailanbieter Web.de, Yahoo, Googlemail und GMX im Test

"Focus.de" hat aktuell gängige Mailanbieter getestet: Web.de, Yahoo, Googlemail und GMX.

Was den Speicherplatz angeht, hat Yahoo die Nase vorn, denn bei keinem anderen der getesteten Anbieter haben die Nutzer so viel Platz für ihre E-Mails.

Web.de hingegen bringt in der Standardversion gerade mal zwölf Megabyte an Speicher für Mails. Nur wenn der Nutzer die Web.de-Toolbar ("MailCheck") installiert, bekommt er einen Gigabyte Speicher gratis. Eine solche Toolbar für mehr Speicherplatz gibt es auch bei GMX mit dem Namen "GMX MailCheck".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Yahoo, E-Mail, Web, Anbieter, Gmail, GMX
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2014 13:08 Uhr von sfmueller27
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich war ein bisschen enttäuscht, dass Focus nicht wirklich einen richtigen Testsieger benennt. Es werden stattdessen verschiedene Features verglichen und nur sanft kommentiert beziehungsweise bewertet.
Kommentar ansehen
01.08.2014 13:24 Uhr von Johnny Cache
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Also bei dem Feld der Kandidaten braucht man nun wirklich nicht lange zu testen. Gegen Gmail stinken die restlichen Kandidaten ja sowas von ab daß es schon nicht mehr lustig ist. Da ist es nur verständlich daß dann versucht wird mich Bullshit Bingo wie "Email made in Germany" zu punkten, was völliger Nonsense ist.
Sicherheit bedeutet eben daß kein Dritter auf das Account zugreifen kann, was bei Google z.B. mit 2-Factor-Authentification möglich ist. Entweder per Telefon oder OTP-Generator.
Die End2End-Verschlüsselung im Browser ist auch ein ziemlicher Unsinn, da ist ein ordentlicher Mailclient mit Verschlüsserlung um längen besser. Aber komischerweise scheinen die meisten Leute eine extrem unkomfortable Web-GUI zu bevorzugen. Wissen die Götter warum...

Ach ja, GMX scannt die Inhalte der Mails natürlich nicht... und bei dem was so alles in der Inbox landet noch nicht einmal für den Spamfilter. Deren Quote ist wirklich unterirdisch schlecht.
Kommentar ansehen
01.08.2014 13:27 Uhr von Hallominator
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wahnsinn, es geht um Mailanbieter und die einzige in der News erwähnte Eigenschaft ist der Speicherplatz...
Kommentar ansehen
01.08.2014 15:50 Uhr von Saufhaufen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
also ging es in diesem TEST

NUR um die größe ?
nicht um die sicherheit ? spamschutz ? false-spam erkennung ?

WEN interessiert die größe die ich habe ? wenn der dreck so unsicher ist wie eine nutte für 1 euro Oo
Kommentar ansehen
01.08.2014 20:41 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Test ist auch unsinn und auch teils falsch. Es heißt z.B. dass GMX nur Premium Kunden IMAP anbietet. Vielleicht steht das offiziell bei denen drin, funktionieren tut es aber bei allen soweit ich weiß. Bei mir komm ich in Outlook, oder mobil über ein Mailprogramm schon immer per IMAP bei GMX an meine Mails.
Kommentar ansehen
01.08.2014 20:47 Uhr von marcel385
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich empfehle directbox.com, einfach mal anschauen. nicht vom namen beirren lassen, ist komplett deutsch.

[ nachträglich editiert von marcel385 ]
Kommentar ansehen
02.08.2014 00:17 Uhr von Trallala2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
web.de war mal gut, man musste sogar seine Adresse bestätigen, womit Emails von web.de vertrauenswürdig waren.

Sie sind aber stehen geblieben. Den Vorteil den sie hatten, haben sie nicht ausgenutzt. Heute sind die 08/15.
Kommentar ansehen
02.08.2014 06:25 Uhr von EynMarc
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
also ich habe ein gmail (hab android und nur wegen dem)ach das mit dem Telefon ist den lustig wenn du ne neue Nummer hast weil man sein prepay Sims verloren hat ^^
Den web.de und gmx, aber ich hab noch nie die Oberfläche benutzt und verwende Thunderbird der die email per pop zieht und den löscht auf dem server.

Öm ist auch ein Fehler alle Weboberflächen haben IMAP als Standart beim laden über die Oberflächen. Eher das laden von emails über ein eMail Programm könne sie auf pop beschränken oder wie früher nur alle 15 min abrufen ist heute aber nicht mehr der Fall, meiner ruft alle 2 min ab ^udn das auf 15 email Konten.(web, gmx, Telekom)

hmm Spam ist bei allen freemailer so aber ist doch egal jeder Spam fliegt bei mir sofort in den spamortner und wird nach einem Tag gelöscht also ich sehen keine Werbung. ^^
Kommentar ansehen
02.08.2014 09:28 Uhr von EynMarc
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja klar jeder Idiot drückt eben sofort auf Ja.
z.B. Ohh 2 Gb Speicher 512Mb pro email und noch ne 64Gb stick dabei schon auf JAAAAAA, Lesen nöö muss man nicht vor teile sind genug.
Kommentar ansehen
02.08.2014 09:56 Uhr von EynMarc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach bin seit dem ersten web.de/gmx.de wo es gab dabei und ich habe noch nie ein abo abgeschlossen muss hald lesen und nicht einfach klicken. 2. wenn er sich ein echten eMailer anschafft wie Thunderbird den sieht er auch nie ne web Oberfläche. ^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?