01.08.14 12:44 Uhr
 296
 

Italienurlauber aufgepasst: Manche Innenstädte sollte man mit dem Auto meiden

Italienurlauber aufgepasst: Wer seinen Urlaub dort verbringt, muss auf einige Dinge achten, wenn er mit dem Auto unterwegs ist.

Neben der Mautpflicht auf Italiens Autobahnen muss man auch darauf achten, in welche Innenstädte man fahren darf.

Eine Fahrt ins Stadtzentrum kann unter Umständen schnell ein teures Vergnügen werden, da viele Innenstädte für Nichtanlieger gesperrt sind. Wer dagegen verstößt, darf mit mindestens 80 Euro Bußgeld rechnen, wie der ADAC warnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Auto, Italien, Urlaub, Bußgeld, Innenstadt
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?