01.08.14 11:49 Uhr
 140
 

Gaza-Krieg: Dreitägige Waffenruhe hielt nur drei Stunden

Im aktuellen Gaza-Krieg wurde eine dreitägige Waffenpause ausgehandelt, doch die Feuerpause hielt nur an die drei Stunden an.

Israelische Soldaten und militante Palästinensern in Rafah im südlichen Gazastreifen lieferten sich bereits wieder die ersten Gefechte.

Acht Menschen wurden dabei getötet, die Hamas berichtet von vier Opfern durch Panzerbeschuss.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ende, Krieg, Gaza, Gazastreifen, Waffenruhe
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.08.2014 08:26 Uhr von dj coldCut
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
traurig das Israel morden kann und alle schauen zu!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?