01.08.14 11:45 Uhr
 241
 

Breitenau: 15-jährige Rennradfahrerin wird bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Eine 15-jährige Rennradfahrerin aus Berlin ist am gestrigen Donnerstagvormittag in Breitenau im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Bei einer Trainingsfahrt geriet sie in einer Rechtskurve auf die Gegenspur und wurde von einem entgegenkommenden LKW überrollt.

Der LKW-Fahrer sowie die anderen Mitglieder der Radsportgruppe mussten psychologisch betreut werden.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Berlin, Verkehrsunfall, Sachsen, Radfahrer
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2014 12:49 Uhr von Havana...
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Trucker tut mir Leid. Der darf jetzt klarkommen mit seiner "Zugführer-Situation".....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachbauten von originalen Spielhallenautomaten in Mini-Formaten angekündigt
ARD-Journalistin Anja Reschke: "Ich bin nicht die unkritische Flüchtlings-Ursel"
US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?