01.08.14 11:12 Uhr
 203
 

Italien: Wichtigste Autobahn des Landes durch Hunderte Stahlarbeiter blockiert

In einem Edelstahlwerk im italienischen Terni kam es zu Entlassungen. Das Werk ist Teil des deutschen Thyssen-Krupp-Konzerns.

Nun haben mehrere hundert italienische Stahlarbeiter gegen die Entlassungen protestiert.

Um ihrem Protest mehr Gewicht zu geben, haben die Arbeiter die wichtigste Autobahn Italiens blockiert. Dabei handelt es sich um die bedeutende Nord-Süd-Verbindung zwischen Mailand und Neapel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Italien, Protest, Autobahn, Blockade, Stahlindustrie
Quelle: de.euronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?