01.08.14 10:17 Uhr
 829
 

USA: Unentdeckte "Backoff-Malware" identifiziert

In den USA haben Experten des "U.S. Computer Emergency Readiness Team" eine bislang unentdeckte Malware identifiziert, die unter anderem auch Kassensysteme von Verkäufern infiziert.

Das Problem ist, dass die meisten Antivirenhersteller keine Lösung für diese Malware parat haben und die Malware somit schon lange ihr Unwesen treiben kann.

Die Malware zielt offenbar darauf ab, die Kontrolle über die betroffenen Systeme zu übernehmen.


WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, System, Malware, Identifizierung, Infizierung
Quelle: foxbusiness.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2014 13:22 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder so eine News-Vogelscheuche

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?