01.08.14 10:17 Uhr
 824
 

USA: Unentdeckte "Backoff-Malware" identifiziert

In den USA haben Experten des "U.S. Computer Emergency Readiness Team" eine bislang unentdeckte Malware identifiziert, die unter anderem auch Kassensysteme von Verkäufern infiziert.

Das Problem ist, dass die meisten Antivirenhersteller keine Lösung für diese Malware parat haben und die Malware somit schon lange ihr Unwesen treiben kann.

Die Malware zielt offenbar darauf ab, die Kontrolle über die betroffenen Systeme zu übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, System, Malware, Identifizierung, Infizierung
Quelle: foxbusiness.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2014 13:22 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder so eine News-Vogelscheuche

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Frauke Petry schocken mit fragwürdiger Wahlwerbung
Sächsisches Heimatort gespalten über gefundene 16-Jährige bei IS in Irak
Britin infiziert sich bei Sex-Spiel und stirbt an fleischfressender Infektion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?