01.08.14 09:58 Uhr
 149
 

Weltraumsonde Rosetta hat ihr Ziel fast erreicht

Nach zehn Jahren und sechs Milliarden Kilometern wird die Weltraumsonde den Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko in wenigen Tagen erreichen. Am 06. August soll sie eine Umlaufbahn um den Kometen aufnehmen.

Nächstes Ziel ist dann das Finden eines Landeplatzes auf dem Kometen, wo man das Forschungsmodul Philae absetzen will.

Die Forscher haben dann etwa ein Jahr Zeit um Ergebnisse zu sammeln, bevor der Komet sich der Sonne so weit nähert, dass Philae wohl verglühen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ziel, Rosetta, Weltraumsonde
Quelle: heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?