01.08.14 09:43 Uhr
 135
 

Hille: Diebe brechen Automaten auf und erbeuten vier Euro

Nicht immer sind Verbrechen lohnenswert. Das mussten auch bislang unbekannte Diebe in Hille feststellen.

Nach Angaben der Polizei, hatten in Hille-Hartum (Kreis Minden-Lübbecke) bislang unbekannte Täter einen Automaten in einer Waschanlage geknackt.

Die Täter erbeuteten vier Euro. Der Sachschaden betrug 500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Diebstahl, Automat, Hille, Aufknacken
Quelle: nw-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2014 09:58 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na fürn kaffee und ne semmel beim bäcker reichts grad......
Kommentar ansehen
01.08.2014 10:07 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ kuno14
Aber nur für ein trockne Schrippe
Kommentar ansehen
01.08.2014 12:18 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
streetmaster,kannst ja ditschen.....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?