01.08.14 09:28 Uhr
 228
 

"Goodgame Empire": Account-Diebstahl nimmt zu

Das Browsergame "Goodgame Empire" ist beliebt. Scheinbar nicht nur bei seinen Spielern, sondern auch bei Cyber-Kriminellen.

Wie der Hersteller Goodgame berichtet, häufen sich die Account-Diebstähle in "Goodgame Empire". Deswegen rät man zur Vorsicht und gibt den Spielern Tipps zum Schutz.

So weist Goodgame unter anderem darauf hin, dass man sein Passwort mit Bedacht wählen soll. Zudem ist es ratsam, seine Mailadresse zu schützen und Cheat-Programmen nicht zu trauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Diebstahl, Account, Empire, Goodgame
Quelle: spielesnacks.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.08.2014 09:57 Uhr von ksros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boah, geht mir deren Werbung mittlerweile auf den Keks. Seit Monaten werde ich damit gequält.
Einen Vorteil hat es allerdings. Wer so eine aggressive Werbung fährt, den belohne ich nicht noch damit, dass ich mir einen Account erstelle.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?