31.07.14 17:30 Uhr
 6.862
 

Immer weniger Raucher - Tabakindustrie erhöht die Preise für Zigaretten

Raucher sind fast überall nicht mehr gerne gesehen. In Flugzeugen, in der Bahn, in Großraumbüros, und auch in Cafés, Kneipen und Clubs werden Raucher ausgegrenzt.

Dies alles setzt die Tabakindustrie unter Druck, die jetzt weitere Preiserhöhungen angekündigt hat.

"Zum ersten Januar gab es wieder Steuererhöhungen. Ein paar kleinere Firmen haben seitdem schon um zehn, 20 Cent erhöht. Jetzt im August, spätestens September ziehen andere nach", so Dirk Pangritz vom Deutschen Zigarettenverband.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Raucher, Zigaretten, Tabakindustrie, Tabakpreis
Quelle: mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
USA: Donald Trump kündigt "größte Steuersenkung der Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2014 17:51 Uhr von TeKILLA100101
 
+35 | -14
 
ANZEIGEN
Der erste Satz klingt doof...

Raucher werden außerdem nicht ausgegrenzt, die dürfen genau die gleichen Räumlichkeiten nutzen, wie Nichtraucher, nur dürfen die eben nicht mehr dort rauchen...
Kommentar ansehen
31.07.2014 18:01 Uhr von ted1405
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@ZRRK:
Klar - für den Süchtigen hat es definitiv nur Nachteile.
Aber frag´ mal die Tabbakindustrie und unsere Politiker nach den Vorteilen ... ;-)

... und auch für alle Nichtraucher hat es im (sehr begrenzten Rahmen) Vorteile ... denn wenn alle Raucher von jetzt auf gleich aufhören würden ... wie lange würde wohl die nächste neue Steuer oder die Erhöhung irgend einer Steuer auf sich warten lassen?
;)
Kommentar ansehen
31.07.2014 18:24 Uhr von Knutscher
 
+21 | -13
 
ANZEIGEN
Na Hauptsache Alk bleibt günstig, damit die Freizeitaklis auch weiterhin ihren Sprit bekommen ........
Kommentar ansehen
31.07.2014 18:37 Uhr von xarxes
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
Selbst ich als Raucher befürworte Preiserhöhungen bei Zigaretten. Ich weiß wie schädlich das ganze ist und wie schnell man davon abhängig wird.
In Australien z.B. kostet eine Schachtel 20$. Hätte eine Schachtel hier damals 15€ oder so gekostet, dann hätte ich garantiert nicht angefangen, weil ich das Geld einfach nicht gehabt hätte und so würde es bestimmt vielen anderen auch gehen.
Kommentar ansehen
31.07.2014 18:51 Uhr von Azureon
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Da hat wohl jemand Angebot und Nachfrage nicht verstanden...
Kommentar ansehen
31.07.2014 19:04 Uhr von mort76
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
Knutscher,
mit Alkohol schädigt man nur sich selbst, mit Zigaretten aber jeden, der in der Nähe ist.
Kommentar ansehen
31.07.2014 19:19 Uhr von darQue
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
auch als rauchgegner sollte man erkennen, was hier passiert. als ob sich eine massensucht wie rauchen über den preis regulieren ließe... herr lass hirn regnen.

ich bin froh, mittlerweile zu dampfen, das beste, was mir passieren konnte.
Kommentar ansehen
31.07.2014 19:37 Uhr von Knopperz
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
mort76
> mit Alkohol schädigt man nur sich selbst

Erzähl das man den ganzen Verkehrstoten, die von Suffköpfen plattgemacht wurden.
Oder den Ehefrauen die vom besoffenen Mann windelweich geprügelt werden.
Oder den Beamten, die solche randalierenden "Kunden" einsammeln, und in die Ausnüchterungszelle packen.

Da kiff ich mir doch lieber ne Tüte...
Kommentar ansehen
31.07.2014 20:12 Uhr von MurrayXVII
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nachfrage sinkt...Preis steigt...irgendwo war doch da jetzt ein Fehler oder?^^

Bin recht froh dass ich aufgehört hab...schont den Geldbeutel immer mehr
Kommentar ansehen
31.07.2014 20:39 Uhr von Gimpor
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Na ja, zum immer weiter steigendem Zigarettenpreis (Auch durch Steuern), kann man ja sagen, was man will.

Aber noch nie haben so wenig junge Menschen Tabak geraucht wie heutzutage. Und das finde ich gut.
Kommentar ansehen
31.07.2014 21:00 Uhr von einerwirdswissen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ mort76 : Wenn du 10 Jahre die Abgase von Autos einatmest, dann sieht deine Lunge genau so gut aus, wie die eines Rauchers.

@Anna77: Ich als Raucher würde das Zeug NIE anfassen.
In den "Tabak" wurde nicht nur Pferdemist gefunden.

Viele Jugendliche Rauchen nicht,bzw. fangen Heute nicht an zu Rauchen, da viele Eltern wegen des Qualms schon seid Jahren vor die Tür gehen.Wenn die Eltern dann rein kommen beschweren die Kinder sich über den Gestank.
Diese Erfahrung habe ich in den letzten 16 Jahren in meinem Umfeld und meiner Familie/Verwandschaft gemacht.
Kommentar ansehen
31.07.2014 21:00 Uhr von Shagg1407
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
hört einfach alle auf (bringt sowiso nix) dann kann man das Produkt nicht mehr teurer machen.
Kommentar ansehen
31.07.2014 21:28 Uhr von losmios2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
es ist zeit für guten alten "bauernstolz"

ich rauche einfach viel zu gerne, aber lass mich doch nich ausnehmen wie die letzte d**** sau

in einer anderen news hab ich auch schon geschrieben, das man sich tobacoo prima selbst anbauen könnte!

Von mir aus kann die packung dann auch 90€ kosten^^

so ein paar hirnies xD
Kommentar ansehen
31.07.2014 21:41 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@einerwirdswissen

Wenn du 10 Jahre lang rauchst UND die Abgase von Autos einatmest, dann sieht deine Lunge so aus wie von einem der 10 Jahre lang geraucht hat UND die Abgase von Autos eingeatmet hat...
Kommentar ansehen
31.07.2014 21:58 Uhr von ms1889
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ dr.spies:
hmm...beispiel strom: wer wenig braucht..zahlt am meisten...wer viel braucht...zahlt nix

was einige übersehen, es sind steigende steuern die die preise erhöhen...nicht weniger raucher ;)
somit ist es wie beim benzin...den reibach macht der staat (finanzminister) nicht die unternehmen ..

eine ausgrenzung ist es nicht...sondern diskriminierung..da ja alkohol, der mehr schaden verursacht (allein durch alkohol, auto...sterben mehr menschen als durch nikotin)...
dort sehe ich keine warnhinweise auf alk...keine diskriminierung...im restaurant, kneipe usw...

da sieht man wie unehlich und unseriös das ganze ist...

auch krebsfördernd sind: kaffee,tee,kakao, zucker,fleisch... ich sehe dort auch keinen aufschrei!

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
01.08.2014 00:21 Uhr von Renshy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich finde e zigarette ist was ganz anderes als die normale pyro zigarette und viel günstiger und ein weng gesünder (:
Kommentar ansehen
01.08.2014 01:13 Uhr von c0rE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn die Schachtel 10€ kostet und der Sprit 5€ ....

Pfff ... soll Menschen geben die es sich trotzdem leisten können. Von daher - Macht Doch.
Kommentar ansehen
01.08.2014 02:11 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ab 10 Euro ist es ok. Dann hoer ich auch auf aber auch bitte den Volumen Taback um das doppelte anheben, weil ich stopfe naemlich^^
Kommentar ansehen
01.08.2014 04:09 Uhr von Knopperz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar kannste dir das leisten @ c0rE
Nimmste neben deinem Hauptberuf, und Nebenjob noch nen dritten Job an...
geht alles.

Hauptsache Vater Staat kassiert, und die fleissigen Bienen malochen.
Kommentar ansehen
01.08.2014 09:07 Uhr von Biblio
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Weniger Sauerstoffaufnahme = gebremster Alterungsprozess
Kommentar ansehen
01.08.2014 10:00 Uhr von call_me_a_yardie
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bin seit ( gerade mal ) 3 Wochen Nichtraucher

Keinen Cent mehr an die Tabakindustrie die uns nur vergiftet mit Zigaretten von denen man nichtmal einen Rausch hat und eine abhängigkeits Rate hat die an Heroin heran kommt

Never surrender, never give up !
Kommentar ansehen
01.08.2014 10:24 Uhr von Omega-Red
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mort76
"mit Alkohol schädigt man nur sich selbst, mit Zigaretten aber jeden, der in der Nähe ist. "

Erzähl das mal den Leuten die von einem Besoffski überfahren wurden. Oder den Kindern deren Eltern Alkoholiker sind (Mein Vater war einer z.B.)...
Kommentar ansehen
01.08.2014 10:53 Uhr von advicer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, Dampfen ist weit weniger schädlich und im Moment auch günstiger als rauchen. Zumindest wenn man nicht ständig die neuesten und teursten Verdampfer und Akkuträgermodelle haben will :-)

Jedenfalls wird das Dampfen auch gerade kaputtreguliert. In Bälde wird der Dampfgenuss nur recht eingeschränkt möglich sein und ziemlich sicher auch deutlich teuerer. Warum? Neben vorgeschobenen und nur teilweise berechtigten Einwänden ist der inoffizielle Grund in dieser News zu finden.

Unterm Strich wird Dampfen eingeschränkt weil es ein bisschen schädlich ist und das definitiv schädliche und oftmals tödliche Rauchen wird durch die Hintertür gefördert.

Nix Neues.............
Kommentar ansehen
01.08.2014 11:41 Uhr von Biovital22
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Und trotzdem sind es auf der Welt immer noch Milliarden von Rauchern.

Und so lange unsere Politiker nur scheinheilig die Steuern anheben, um Raucher auszunehmen kann ich über diese Kaste von Wegelagerern nur Lachen.

Das Rauchen über all einschränken und Raucher ausgrenzen, aber gleichzeitig hohe Steuern kassieren und ständig anheben. Pfui Deifel Politiker ihr solltet euch Schämen! Habt ihr überhaupt noch Anstand, oder so etwas wie ein Gewissen?

An statt euch um Raucherausgrenzung, Tabaksteuer und Autobahnmaut zu kümmern, solltet ihr besser für die wichtigen Dinge in Deutschland Interesse zeigen.
Kommentar ansehen
01.08.2014 11:53 Uhr von Biovital22
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ZRRK

"Ja, es ist wirklich reine Geldverschwendung zu rauchen und selbst als Droge absolut unsinnig. Es bringt ganz einfach nur Nachteile und keinen einzigen Vorteil."

Rauchst stirbst, rauchst nicht, stirbst auch. Also bringt Nichtrauchen auch keine Vorteile.

Und wenn man von Geldverschwendung ausgeht, müssten man auch Apple Smartphones verbieten, reine Geldverschwendung! Und da heute alle schon Gen degeneriert sind, weil sie schon das Teil am Ohr angewachsen haben, bekommen sie auch noch Innenohr Krebs. Also genauso Gesundheitsschädlich wie Rauchen.

Und wenn man heutzutage in irgend einem Frühstücksraum auf der Welt sitzt, sind die ständigen Smartphone Klingel und Fummeleien genau störend wie das Rauchen.

Und warum sind immer mehr Unfruchtbar? Weil, wenn sie das Ding nicht am Ohr haben sie es an den Genitalien verstecken.

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?