31.07.14 14:54 Uhr
 302
 

Umweltbundesamt will das Fracking so gut wie unmöglich machen

Das Umweltbundesamt (UBA) will dafür sorgen, dass das umstrittene Fracking in Deutschland nicht zugelassen wird. Das UBA hat eine Gutachten mit über 600 Seiten zu diesem Thema erstellt.

"Grundsätzlich halten wir die Gefahren dieser Technik für zu groß. Fracking ist und bleibt eine Risikotechnologie - und braucht daher enge Leitplanken zum Schutz von Umwelt und Gesundheit", so Maria Krautzberger, die UBA-Chefin.

Das Wirtschafts- und Umweltministerium hatte bereits Eckpunkte festgelegt. Laut Krautzberger müssen diese Eckpunkt umgehend in ein Gesetz verwandelt werden, welches das Fracking verbietet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gutachten, Fracking, Umweltbundesamt
Quelle: tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!