31.07.14 14:47 Uhr
 85
 

Fußball WM kurbelt Bierabsatz in Deutschland an

Über die letzten Jahre tranken die Deutschen immer weniger Bier. Dank der Fußballweltmeisterschaft stieg dieses Jahr der Bierabsatz wieder an, was den Brauereien ein wahres Sommermärchen bescherte.

Im Juni verbuchten die deutschen Brauereien und Bierlager ein Absatzplus von 14 Prozent auf 9,7 Millionen Hektoliter. Sogar Sonderschichten mussten einige Brauereien einlegen, um die Auftragsmenge bewerkstelligen zu können.

Es war der absatzstärkste Juni seit dem Jahr 2010. In den Zahlen sind alkoholfreie Biere nicht enthalten, dafür aber die Biermischungen, die im Halbjahr weit überdurchschnittliche 13,4 Prozent hinzugewinnen konnten. Diese machen jetzt knapp 5 Prozent des gesamten Bierabsatzes aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Undertaker989
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Bier, Fußball WM 2014, Bierabsatz
Quelle: faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2014 15:04 Uhr von Cevapcici21
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähm Überraschung??? Ist doch jetz wirklich nix neues....
Kommentar ansehen
31.07.2014 17:49 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich tue alles dafür, dass der Bierkonsum ganzjährig hoch bleibt :-) Und bloß nicht irgendwelche Mischgetränke... mit Curuba (was ist das überhaupt?), Dragon Fruit oder Energy... widderlich...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?