31.07.14 13:51 Uhr
 525
 

Wacken Open Air: 19-Jähriger verstirbt, nachdem er von Taxi angefahren wurde

Bei dem Wacken Open Air Festival in Schleswig-Holstein ist es zu einem tragischen Unfall gekommen.

Ein 19-jähriger Festival-Besucher wurde von einem Taxi angefahren und erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort.

Der junge Mann wurde in den frühen Morgenstunden, um 3.30 Uhr, von dem Auto erfasst, wie die Polizei mitteilte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesfall, Taxi, Wacken, Wacken Open Air
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb wird das "Wacken Open Air" auch 2017 teurer
Wacken Open Air 2017: Deshalb ist das Festival noch nicht ausverkauft
Wacken Open Air: Schon 40.000 Karten für das Festival 2017 verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2014 14:48 Uhr von Uncle_Dave
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Der war nicht zufällig betrunken?
Kommentar ansehen
05.08.2014 15:44 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dunkle Nacht und schwarze Klamotten, vielleicht sogar noch Regen, da ist man schwer zu erkennen! Kennt man vielleicht schon selber!
Deswegen, ein Reflektor oder Taschenlampe kann Leben retten!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb wird das "Wacken Open Air" auch 2017 teurer
Wacken Open Air 2017: Deshalb ist das Festival noch nicht ausverkauft
Wacken Open Air: Schon 40.000 Karten für das Festival 2017 verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?