31.07.14 12:32 Uhr
 94
 

Südafrika: Anzahl an Arbeitslosen steigt

Die Wirtschaft in Südafrika befindet sich in einer Krise. Die einheimischen Südafrikaner beschweren sich über die steigenden Preise und Lebenshaltungskosten.

Nach einer offiziellen Statistik hätten momentan fünf Millionen Südafrikaner keine Arbeitsbeschäftigung. Dies sei ein Ergebnis des verlangsamten Wirtschaftswachstum.

Südafrika galt bisher, durch seine starke Industrie als Wirtschaftsmotor des afrikanischen Kontinents. Seit einiger Zeit bleibt es jedoch stark hinter den vorgenommen Zielen zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spanien, Südafrika, Arbeitslosigkeit, Anzahl, Niveau
Quelle: taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten
"Capri-Sonne" wird bald "Capri-Sun" heißen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?