31.07.14 12:02 Uhr
 105
 

Düsseldorf: Ladendieb festgenommen

Sehr starrköpfig war gestern ein 21-Jähriger auf seiner Diebestour innerhalb der Bilk Arcaden.

Zweimal versuchte der Ladendieb Waren aus einem Elektofachgeschäft zu entwenden. Morgens wurde dieses von dem Ladendetektiv und der dazu gerufenen Polizei vereitelt. Davon ließ sich dieser allerdings nicht abhalten, es am Abend noch einmal zu probieren, er wurde wieder erwischt.

Die Polizei nahm den 21-Jährigen fest. Er sitzt nun in Untersuchungshaft und soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Das Hausverbot bekam er gleich dazu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: djgrafb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Festnahme, Ladendieb
Quelle: wz-newsline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Europäischer Gerichtshof: Auch Ungarn und Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2014 12:02 Uhr von djgrafb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie dumm kann man denn bitte schön sein. Der schien ja sehr von sich überzeugt zu sein es zwei mal in ein und demselben Laden zu probieren, ist doch klar dat der Ladendetektiv auf den ein Auge hat sobald er dat Geschäft betritt. Kann froh sein wenn keine Anzeige wegen Hausfriedensbruch oben drauf kommt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?