31.07.14 11:51 Uhr
 510
 

Sierra Leone muss nun wegen Ebola-Ausbruch Notstand ausrufen

Der Ausbruch von Ebola hat westafrikanische Länder nun zu drastischen Maßnahmen gezwungen.

In Sierra Leone wurde der Notstand ausgerufen, sowie alle Zentren der Epidemie unter Quarantäne gestellt, Liberia hat alle Schulen geschlossen.

Auch alle Märkte in Grenzregionen würden nun dicht gemacht, erklärte die liberische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ausbruch, Ebola, Notstand, Sierra Leone
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?