31.07.14 10:53 Uhr
 16.691
 

Rausgeschmissene "Game of Thrones"-Darstellerin: Das ist ihre witzige Reaktion

Aimee Richardson, die bei "Game of Thrones" die Rolle von Cerseis Tochter Myrcella spielte, wurde aus dem Cast herausgeschmissen und ersetzt.

Als Reaktion twitterte sie einen witzigen Spruch und stellte ein Video von sich online, in dem sie als Prinzessin einen neuen Job sucht.

Aimees Rolle ging an Schauspielerin Nell Tiger Free.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winkidd
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Rauswurf, Reaktion, Game of Thrones, Aimee Richardson
Quelle: glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2014 11:01 Uhr von ro_rosemann
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nettes Video. Aber zu spät.
Kommentar ansehen
31.07.2014 12:35 Uhr von Bobbelix60
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Ein "Warum wurde sie rausgeschmissen" wäre hier ganz interessant gewesen.
Kommentar ansehen
31.07.2014 12:48 Uhr von jjbgood
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
als wäre das nicht völlig normal, dass kinderdarsteller, deren rollen erst mehrere staffeln später wieder auftauchen, durch andere - bessere - schauspieler ersetzt werden...

das mädel hatte screentime von ca einer minute in der gesamten ersten staffel und tauchte seitdem nie wieder auf....
Kommentar ansehen
31.07.2014 15:53 Uhr von Gorli
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bücher und Serie sind nicht wirklich vergleichbar. Die Geschichte ist eigentlich nur im ganz großen Leitfaden diesselbe.
Kommentar ansehen
31.07.2014 16:34 Uhr von raptil75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist denn an dem Video witzig?????
Kommentar ansehen
31.07.2014 18:21 Uhr von Leif-Erikson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zum schießen (nicht)
Kommentar ansehen
01.08.2014 02:22 Uhr von Cesc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ouster

Das stimmt so nicht. In der Serie als auch im Buch schickt Tyrion Myrcella nach Dorne. Er hat damals als Meister der Münze versucht zu testen, wenn er glauben kann (Langfinger, Eunuchen oder den Maester). Jeden hat er etwas anderes Erzählt, was er vorhabe. Als Resultat davon wurde Myrcella weggeschickt.

In der Serie wird jetzt der Teil kommen, was genau alles in Dorne geschiehen wird

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?