30.07.14 13:21 Uhr
 103
 

Cyber-Attacken: Unternehmen unterschätzen große Gefahr

Nach wie vor steht in Deutschland die flächendeckende Internetüberwachung durch US-Geheimdienste im Mittelpunkt der Berichterstattungen.

In der öffentlichen Wahrnehmung spielen Spionage-Attacken ausländischer Geheimdienste eine große Rolle, doch den Sicherheitsexperten machen kriminelle Hacker die meisten Sorgen. Die Sicherheitsfirma Symantec identifizierte allein in Deutschland 20 Angriffe auf große Unternehmen.

Es handelt sich hierbei um staatlich unterstützte Operationen mit großen Ressourcen und technischen Fähigkeiten. Erst kürzlich wurde die Europäische Zentralbank (EZB) Opfer einer Cyber-Attacke, bei der Dritte sich Zugriff auf eine Datenbank mit 20.000 Kunden-Kontakten verschafften.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gefahr, Unternehmen, Cyber
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor