30.07.14 13:10 Uhr
 1.103
 

"Tebartzen", "Stressieren", "Foodgasm" & Co.: Was wird Jugendwort des Jahres?

Letztes Jahr kürte die Jury des Langenscheidt-Verlages den Begriff "Babo" zum Jugendwort des Jahres.

Nun stehen wieder 30 nominierte Wörter zur Auswahl wie "Tebartzen" (sich etwas Teures leisten), "Stressieren" (Mix aus stressen und pressieren) oder auch "Foodgasm" (Extremes Glücks bei sehr leckerem Essen)

Bis zum 31. Oktober sind alle dazu aufgerufen, online über die jeweiligen Begriffe abzustimmen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wahl, Jugendwort, Langenscheidt
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2014 13:16 Uhr von Cevapcici21
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
TEBARTZEN!!!!! xD xD Ich Fall vom Stuhl....

Ohne Witz ganze Abteilung lacht sich gerade den Arsch ab :D
Kommentar ansehen
30.07.2014 17:22 Uhr von White-Tiger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jugendwort des Jahres... ich war wohl nie Jung :(!
Selbst damals mit 10-16 kannte ich kaum eines dieser Worte bzw. keines davon war in meinem/unseren Sprachgebrauch. Naja bin vielleicht wie Benjamin Button...
Kommentar ansehen
30.07.2014 19:35 Uhr von Hallominator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich, wer den Begriff Assistempel wiederbelebt hat, der war sogar zu meiner Jugendzeit schon wieder total out... Müssen wohl regionale Unterschiede sein.
Kommentar ansehen
30.07.2014 19:59 Uhr von Joeiiii
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Abgesehen von "Bitch, please!" und "Twerken" kennen ich keinen der Begriffe im beschriebenen Zusammenhang bzw. als "Jugendwort". Und die genannten auch nur, weil ich sie schon öfter im Internet gelesen habe.

Ich habe noch NIE einen Jugendlichen oder jungen Erwachsenen derartige Wörter sagen hören. Erwachsene natürlich auch nicht.
Kommentar ansehen
30.07.2014 20:01 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
die Jury des Langenscheidt-Verlages denken sich doch die Wörter selber aus...
Kommentar ansehen
30.07.2014 20:08 Uhr von Leif-Erikson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"läuft bei dir" und "gönn dir" hör ich sogar relativ oft, wenn auch irnonisch verwendet. Auch Likegeilheit und twerken sind mir ein Begriff; der Rest allerdings...
Kommentar ansehen
30.07.2014 20:54 Uhr von T1mber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fußpils für Wegbier find ich richtig genial :D !!!!!
Kommentar ansehen
31.07.2014 08:21 Uhr von Berundo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Hayvan - 60% (Tier (türk.))"
http://www.jugendwort.de/

Der Multikulti-Wahn hat wieder zugeschlagen.
Oh man... es ist Deutschland hier.

[ nachträglich editiert von Berundo ]
Kommentar ansehen
31.07.2014 09:42 Uhr von Uncle_Dave
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne niemanden, der solche Wörte gebraucht, geschweige denn kennt...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?