30.07.14 13:02 Uhr
 361
 

Regensburger Vergewaltigungsfall womöglich Thema in "Aktenzeichen XY … ungelöst"

Die brutale Vergewaltigung durch ein bislang unbekanntes Trio in Regensburg hat deutschlandweit für Entsetzen gesorgt (ShortNews berichtete).

Der Fall könnte vielleicht auch Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY … ungelöst" werden. Die zuständige Kripo habe allerdings noch nicht nachgefragt.

Moderator Rudi Cerne ist ebenfalls über den Fall entsetzt: "Mir erscheint dieses Verbrechen aus Regensburg wie eine neue Dimension, von der ich nicht gedacht hätte, dass sie so in Deutschland vorkommen kann."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Thema, Aktenzeichen XY
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2014 13:49 Uhr von ted1405
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollte, es wäre exakt so, wie es hier im ersten Absatz fälschlicher Weise behauptet wird. Ich würde mir von ganzem Herzen wünschen, dass das bislang unbekannte Trio brutal vergewaltigt worden wäre ... oder vielleicht noch wird.

(Werde den Gramatikfehler mal zur Korrektur vorschlagen - wird also bald korrigiert sein)

Leider muss ich sagen, dass ich nicht sonderlich viel Vertrauen in unsere Justiz habe. Dennoch hoffe ich sehr, dass sie die drei Kerle finden werden.
Kommentar ansehen
30.07.2014 14:21 Uhr von architeutes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Guldenborg
Da die Tat erst ein paar Tage her ist könnten sich die Täter noch in der Gegend befinden ,auch der Aspekt das ist vermutlich(eher ganz sicher) Osteuropäer sind grenzt den Täterkreis vor Ort erheblich ein.
Man muss nicht hinter allem Rassismus sehen sonst behindert man die Arbeit der Polizei.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
31.07.2014 03:52 Uhr von polyphem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man hat die Täter immer noch nicht geschnappt? Die Behörden sollen sich mal mehr reinknien, sowas gibts doch nicht!
Kommentar ansehen
05.09.2014 16:18 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fake.
War nur vorgetäuscht...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?