30.07.14 12:59 Uhr
 2.999
 

Eurokurs fällt weiter ab - Krise deutet sich an

Wie bereits erwartet, sinkt der Eurokurs weiter ab auf einen Wert von 1,34 US-Dollar.

Allerdings deutet sich eine erste Wende ab, da sich derzeit eine Deflation andeutet und es daher zu sinkenden Preisen für Güter in Spanien, Portugal und Griechenland kommt.

Damit verschärft sich die Lage für die Europäische Union angesichts der stärker werdenden US-Wirtschaft, den Wirtschaftssanktionen gegen Russland und den sinkenden Renditen bei Anlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Krise, Eurokurs
Quelle: reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2014 13:08 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Tja..Geld eben wieder in den Strumpf stopfen..hilft nix gegen die Inflation..
Kommentar ansehen
30.07.2014 13:10 Uhr von Sonny61
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwann sind auch die spitzesten Bleistifte abgenutzt!
Kommentar ansehen
30.07.2014 14:36 Uhr von FlatFlow
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Viele wissen das nicht, aber der Euro ist einfach zu stark und das ist nicht gut, den vergleicht man die Produktionskosten zwischen EU und USA, dann ist die USA nur wegen der Währung um ca. 1/3 günstiger! Der Währungskrieg ist in vollen Gange.

Übrigens, jede die starken Euro wünschen, haben einfach keine Ahnung!
Kommentar ansehen
30.07.2014 23:15 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Halma: Ich empfehl dir das: books.google.de/books?isbn=1301477079

Speziell Kapitel 6!
Kommentar ansehen
30.07.2014 23:18 Uhr von DigitalKeeper
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So so....sind wir jetzt auf dem "Kipp-Punkt" ?!?

Hoffentlich!!! Wird Zeit, das das ganze "System" mal bereinigt wird.....

Wir hatten ja schon eine VerArsche Währungsreform - oh tschuldigung - hiess ja "Währungsunion".

Lug und Betrug - Milliarden werden "überall" hin gepumpt....

- Löhne halbiert
- Rentenbetrug wurde eingeführt
- Lebenshaltungskosten um ca. 371% gestiegen
- Nebenkosten explodieren (Steigerung hier bei ca. 300%)

Und die Nimmersatten Geldgeier pumpen weiter Geld in Kriegsgebiete und ZWINGEN Staaten IHRE Diktatur auf!!!

Scheiss auf Demokratie! Die wird WELTWEIT mit Füssen getreten!

Das Schlimmste daran ist, das die Bürger/Menschen mittlerweile mit dem Gehirnwäscheprogramm a la "Online" Medien mittlerweile gar nicht mehr begreifen, WAS sich abspielt!!!

Tscha.....haltet Sie am Existenz-Minimum, so dass Sie jeden Tag ums nackte Überleben kämpfen müssen, und Sie haben keine Zeit mehr, um "NACHZUDENKEN"!!!

Iss mir Scheissegal, obs bei Edeka Bananen gibt; ich hab meinen Garten, mehr brauch ich nich! Und wenns so weiter geht, werd ich wieder komplett SELBSTVERSORGER!!!! Mein Fernseher ist mittlerweile ein Aquarium im Garten - da kommt eh nur Werbung und Schrott!

Wird das Internet weiter ZENSIERT ( ja, das ist eine TATSACHE) fliegt auch der Scheiss raus....auch DEN Mist braucht man nicht zum überleben!

Und WO wird zuerst gespart?!?!`` An allem Überflüssigen....WAS das ist?!?

hahahaha...überlegt mal!!!!
Kommentar ansehen
31.07.2014 07:55 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DigitalKeeper,
also, den Journalismus kann man vergessen, die Fernsehberichterstattung kann man vergessen, und nun auch noch "die Online-Medien"?
Wo informierst DU dich eigentlich?
Kommentar ansehen
31.07.2014 08:40 Uhr von ghostinside
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Eurokurs und physischer Wirtschaft. Meine Fresse.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?