30.07.14 11:53 Uhr
 5.586
 

Panne in China: Sportplatz mit rechtwinkliger Laufbahn gebaut

Bei der Sanierung des Sportstadions in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang ist offenbar ein Panne passiert.

Die Laufbahn hat keine wie üblich, runden Bahnen, sondern ist rechtwinklig.

"Es ist unmöglich, auf so einer Bahn zu trainieren", beschwerte sich bereits der Langstreckenläufer Zhang Yong: "Rechtwinklige Kurven bremsen die Läufer ab, sie werden keine guten Resultate erzielen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Panne, Laufbahn, Sportplatz
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"
Osnabrück: Polizei löscht Brand in Motor mit fünf Liter Cola aus Kofferraum
"United Airlines" will Mädchen nicht mitfliegen lassen, weil sie Leggins tragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2014 12:00 Uhr von Rex8
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
"Rechtwinklige Kurven bremsen die Läufer ab, sie werden keine guten Resultate erzielen."

Ach.....

wer so eine Aussage trifft, kann nur mit dem "Sanierungsteam" verwand sein.
Kommentar ansehen
30.07.2014 14:02 Uhr von Daffney
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich wird auch in jeder Disziplin gegen den Uhrzeigersinn gelaufen, das sieht auf dem Bild auch komisch aus.
Kommentar ansehen
30.07.2014 14:39 Uhr von kuno14
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
da bauen die chinesen einmal nach din und ihr meckert!lol...
Kommentar ansehen
30.07.2014 15:07 Uhr von heavensdj
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
China.. u made my day.. nee bin ich am peitschen xD

vor allem das Bild noch dazu

[ nachträglich editiert von heavensdj ]
Kommentar ansehen
30.07.2014 15:12 Uhr von ThomasHambrecht
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Kollege vom Architekten des Berliner Flughafens.
Kommentar ansehen
30.07.2014 21:29 Uhr von Gimpor
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"gebaut". Die Linien werden doch eh nur auf den Ascheboden gesprüht!?
Kommentar ansehen
30.07.2014 21:47 Uhr von LucasXXL
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer lesen kann ist klar im Vorteil! In der Quelle steht nix von Panne, das war volle Absicht!
Kommentar ansehen
30.07.2014 21:52 Uhr von Botlike
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Gimpor: Nein, bei Tartanbahnen (diese Kunststoff-Oberfläche) sind die Linien permanent.
Kommentar ansehen
31.07.2014 12:47 Uhr von Lederriemen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist mal wieder 100% typisch Nestle!
Die sollen einfach ihre gottverdammten klebrigen Finger von den Laufbahnen dieser Welt lassen! Wann hört das endlich auf? ES MUSS EIN UMDENKEN STATTFINDEN
Kommentar ansehen
31.07.2014 13:36 Uhr von Mr.Krabbe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Daffney die sind ja auch auf der anderen Seite der Welt da dreht auch das Wasser beim ablaufen aus dem Becken entgegen dem Uhrzeiger Ha Ha

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Solarpark Bobitz wird nach sieben Jahren ohne Nutzung rückgebaut
Fußball: Todkranker Einlaufjunge bei England-Spiel rührt Publikum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?