30.07.14 11:43 Uhr
 1.870
 

Mit diesem Tuningzubehör klingt jeder Diesel-Golf wie ein satter Achtzylinder

Diesel sind in erster Linie für ihre Sparsamkeit bekannt. Leider bleibt dabei ein satter Motorsound auf der Strecke. Doch hier kann jetzt Abhilfe geschaffen werden.

Der "Sound-Booster" verleiht dem Wagen laut dem Hersteller einen satten Motorklang ähnlich dem eines Achtzylinders. Weiterhin kann der Fahrer zwischen verschiedenen Soundprofilen wählen.

Die Preise für diese ungewöhnliche Nachrüstlösung beginnen je nach Fahrzeug bei 879 Euro. Dazu kommen nochmals der Einbau sowie die Abnahmen und Eintragungen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Golf, Diesel, Sound
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2014 12:02 Uhr von Strassenmeister
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man das auch am Fahrrad verwenden?

@ Bierente Das sind keine Prollos sondern Hirnlose!
Kommentar ansehen
30.07.2014 12:27 Uhr von _driver_
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert mich an die deppen die in ihre alten kisten son pfeifchen eingbaut haben (in auspuff), damits wien turbo klingt.

1000 euro, damit sich n diesel anhört wien v8 - wo jeder aufn ersten blick sieht, dass es keiner sein kann? NEIN DANKE.
Kommentar ansehen
30.07.2014 12:37 Uhr von Lucotus
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Mit meinem großen Penis kompensiere ich meine fehlende Tuningkarre.
Kommentar ansehen
30.07.2014 13:41 Uhr von chrismaster87
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja wie beim neuen A6 3,0TDI mit 313PS der klingt hinten auch wie ein V8 und vorn "nagelt" der diesel
Kommentar ansehen
30.07.2014 13:44 Uhr von HorrorHirn
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann mir kaum vorstellen, dass man einen echten V8-Sound ohne fehlenden Hubraum immitieren kann. Vielleicht blubbert der Endtop dann, aber dies tat auch schon mein 35i mit 1,8-L-RP-Motor ohne Endpot ^^
Kommentar ansehen
30.07.2014 13:57 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
chrismaster87
Genau aus dem Auto kommt das System ja auch... ist von Eberspächer und wurde da zum ersten mal in Serie verbaut.
Kommentar ansehen
30.07.2014 15:08 Uhr von kuno14
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mein nachbar hat nen 6n polo mit 60 pferdchen.dagegen ist mein itaker mit 3xsoviel leistung fast stumm.ich finds albern.als ich noch jung und dumm war hab ich auch meine gti"s bisschen aufgeblasen.aber laut waren sie deswegen nicht so sehr.eher hat kaum jemand gedacht das er so läuft......
Kommentar ansehen
30.07.2014 19:26 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also son leichten brummen im Auto find ich schon angenehm... Darf nur nicht zu heftig werden, dann kann es schnell nerven...
Kommentar ansehen
30.07.2014 23:33 Uhr von Didi1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist nur seltsam, dass die Seite kufatec.de nicht erreichbar ist. (30.7. 23:32)
Kommentar ansehen
31.07.2014 09:55 Uhr von chrismaster87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mister-L das Auto wird ja nicht unbedingt lauter, klingt nur anders. Schon mal so einen A6 gehört? das ist nicht laut, es blubbert hinten einfach nur etwas.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?