30.07.14 11:02 Uhr
 4.614
 

Amazons Fire Phone: So viel kostet es in der Herstellung

Analysten von IHS haben jetzt das neu auf den Markt gekommene Amazon-Smartphone Fire Phone unter die Lupe genommen, um herauszufinden, wie viel das Gerät in der Herstellung kostet.

Dementsprechend wurde herausgefunden, dass das Fire Phone in der Herstellung 205 US-Dollar kostet und damit über dem iPhone 5c liegt, welches 199 US-Dollar Herstellungskosten hat.

Das Samsung Galaxy S5 liegt mit 256 US-Dollar Herstellungskosten hingegen über dem Fire Phone.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Amazon, Herstellung
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2014 11:36 Uhr von Allmightyrandom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aha...

aber leider auch eine Menge Spekulation mit drinnen...
Kommentar ansehen
30.07.2014 11:51 Uhr von jakethesnakeripper
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Aha - ist ja total interessant! Und was genau soll uns diese News jetzt sagen??
Kommentar ansehen
30.07.2014 12:58 Uhr von OO88
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
keine Firma der Welt wir ihre Herstellungskosten verraten.
Kommentar ansehen
30.07.2014 15:38 Uhr von esKimuH
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ouster

das fehlt ja gänzlich in der Kalkulation.

Alles nur Schätzwerte...
Sehr, sehr schlechter Artikel!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?