29.07.14 19:01 Uhr
 10.265
 

Älteste Flaschenpost der Welt: eBay beendet Auktion drei Minuten vor Schluss

Vor Kurzem wurde bekannt, dass die älteste Flaschenpost der Welt beim Auktionshaus eBay versteigert wird (ShortNews berichtete).

Nun hat das Auktionshaus die Versteigerung der Flaschenpost drei Minuten vor Ende der Auktionszeit beendet. Als Grund wurde angegeben, dass der Verkauf gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen habe, denn der Verkäufer hätte die Flasche erst viele Monate später verschicken können.

Die Enkelin des Absenders soll darauf erfreut reagiert haben, denn sie hatte schon im Vorfeld versucht, die Auktion zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, eBay, Auktion, Schluss, Flaschenpost
Quelle: krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 19:17 Uhr von HansGünter
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"Als Grund wurde angegeben, dass der Verkauf gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen habe, denn er hätte die Flasche erst viele Monate später verschicken können"

Der Verkauf hat also gegen die AGB verstoßen... mhm


Ansonnsten auch total nutzlos ohne Quelle..und selbst dann...
Kommentar ansehen
29.07.2014 19:51 Uhr von Winneh
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Im Radio sagten sie, die Flaschenpost sei in einem Museum ausgestellt. Was wiederrum die sache mit dem Verschicken nach Auktionsende schwierig machen würde.
Kommentar ansehen
29.07.2014 19:56 Uhr von HansGünter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, die News ergibt auf einmal Sinn.
Danke für die Änderung...
Kommentar ansehen
29.07.2014 21:41 Uhr von Launcher3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Quelle ? Nichts klappt hier mehr !!

Edit: Zuerst "Link nicht gefunden", jetzt gehts.

[ nachträglich editiert von Launcher3 ]
Kommentar ansehen
29.07.2014 22:01 Uhr von silent_warior
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm ... ich finde es zwar Mist dass er die Flache versteigern möchte nur um Profit zu machen, allerdings finde ich es schon fair dass er eine gewisse Summe als Entschädigung bekommt.

Die Wahrscheinlichkeit dass man solch eine Flasche findet ist ja schon viel geringer als ein Gewinn im Lotto.
Kommentar ansehen
30.07.2014 08:49 Uhr von Lederriemen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Flasche wegnehmen, kaputtmachen und Inhalt verbrennen - BASTA
Kommentar ansehen
30.07.2014 10:13 Uhr von schaefchen11
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
er hat in der auktion ausdrücklich darauf hingewiesen das die flasche noch in einem museum ausgestellt ist und erst viel später ausgehändigt werden kann. also wo ist das problem ebay? wer dort mitbietet ist sich dieses umstandes doch bewusst.
und das er nur auf das geld scharf ist...na und? würd ich genauso vertickern das teil.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?