29.07.14 14:48 Uhr
 523
 

Rekordwert: 28,5 Prozent des deutschen Stromverbrauchs durch Ökostrom gedeckt

Die Ökostromförderung könnte für Deutschland teuer werden. Auch die Einspeisung überlastet teilweise die Stromnetze (ShortNews berichtete). Doch der Erfolg der alternativen Energien wird dadurch zunächst nicht gebremst.

Denn es ist festzustellen, dass Ökostrom in Deutschland weiter auf dem Vormarsch ist.

28,5 Prozent des deutschen Stromverbrauchs wurden im ersten Halbjahr 2014 durch Ökostrom gedeckt - so viel wie nie zuvor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Strom, Ökostrom, Rekordwert
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 15:07 Uhr von shadow#
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist die staatlich geförderte Speichertechnologie?
Wo sind die Stromtrassen die vom Verbraucher schon 100fach bezahlt wurden?
Kommentar ansehen
29.07.2014 15:30 Uhr von lesersh
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Davon wird Strom auch nicht billiger, außer für die Industrie
Kommentar ansehen
29.07.2014 15:47 Uhr von michi22
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Tolle Idee den Strom aus ideologischen Gründen 10-fach teurer herszustellen.
Und die Kohlekraftwerke müssen trotzdem laufen, weil man mit Zufallsstrom kein Netz betreiben kann.
Kommentar ansehen
29.07.2014 16:03 Uhr von tabatabashi
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin für Atomstrom !!!

Die von der CDU habe immer gesagt, das wär nichts gefähliches.....


(Ironie OFF)
Kommentar ansehen
29.07.2014 16:55 Uhr von Iceman2163
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich bin zwar auch kein fan davon, wie diese ganze sache angegangen wurde, aber es wird sich irgendwann bezahlt machen, dass wir in richtung unabhängigkeit gehen.
Kommentar ansehen
29.07.2014 16:58 Uhr von MrSchmitty
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Einen Vorteil hat der Ökostrom, das Geld bleibt im Land.
Kommentar ansehen
29.07.2014 17:59 Uhr von RD61
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man mal diese ganze Ökostromförderungssche.... mal abschaffen dann wird man sehen wieviel Strom noch prodoziert wird und und wo der Hase wirklich hinhoppelt.
Kommentar ansehen
29.07.2014 18:05 Uhr von wombie
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, da kriegen die Energiekonzerne gleich graue Haare. Dezentrale Energieversorgung ist fuer die Raffgeier absolut toedlich und inakzeptabel.

Also wird wieder die Propagandatrommel geruehrt und der deutsche Michel sabbert die vorgekaute Scheisse treudoof nach, wie sich das fuer einen guten Lohnsklaven gehoert.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?