29.07.14 13:42 Uhr
 1.741
 

Fußball/Borussia Dortmund: Kagawa vor Rückkehr? Louis van Gaal erteilt Freigabe

Nach neusten Spekulationen laut einer seriösen englischen Tageszeitung steht eine Rückkehr von Shinji Kagawa von Manchester United zum deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund bevor.

Louis van Gaal, der neue Trainer von Manchester soll dem Mittelfeldspieler die Freigabe erteilt haben. Eine Rückkehr des Japaners nach Dortmund war schon mehrfach im Gespräch. Offensichtlich fällt er nun van Gaals Umstrukturierungen zum Opfer.

In der Vergangenheit hatte Klub-Boss Hans-Joachim Watzke betont, dass Shinji immer willkommen sei. Der BVB hatte ihn 2010 vom japanischen Verein Cerezo Osaka für 350.000 Euro Ablöse verpflichtet, ehe er im Jahr 2012 für rund 20 Millionen Euro zum englischen Rekordmeister wechselte.


WebReporter: Undertaker989
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Borussia Dortmund, Rückkehr, Louis van Gaal, Freigabe
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 16:00 Uhr von Xanoskar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn sie ihn für 10 bekommen warum nich
Kommentar ansehen
29.07.2014 16:08 Uhr von Greyson2v
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber wir sind im Mittelfeld absolut Überbesetzt. Shinji käme ohne Selbstvertrauen und Spielpraxis zu uns.

Außerdem glaube ich nicht, dass er zur alter Stärke wiederfindet. Nuri läuft auch noch seinem Schatten hinterher.

PS: Kicker schrieb heute, der BVB dementierte bereits Gespräche über eine Rückkehr.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?