29.07.14 13:00 Uhr
 905
 

Singapur: Um die Rush-Hour zu entzerren, fährt man bis 7:45 Uhr gratis U-Bahn

Während der Rush-Hour ist es in Singapur kein Spaß mit der U-Bahn zu fahren.

Deshalb ist man nun auf eine Idee gekommen, wie man diese Stoßzeiten entzerren könnte und diese kommt Frühaufstehern zugute.

Bis 7:45 Uhr in der Früh kann man nun kostenlos U-Bahn fahren und das System funktioniert. Toronto will diese Idee nun übernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bahn, U-Bahn, Uhr, Singapur, gratis
Quelle: br.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind
Deutsche "Fachkräfte" überfallen behinderten Tunesier
Demokratie für Ditib zweitrangig - der Koran dagegen bindend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 13:30 Uhr von lesersh
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre hier nicht möglich, der öffentliche Nahverkehr ist doch schon seit Jahrzehnten pleite
Kommentar ansehen
29.07.2014 14:13 Uhr von Verwirrung
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nette Idee,
würde man das in Stuttgart machen, würde sich kein Schwabe mehr außerhalb dieser Zeiten bewegen.
Kommentar ansehen
29.07.2014 18:01 Uhr von xarxes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@lesersh auch wenn ich bis heute nicht verstehe.
Bei uns in Münster kostet eine Fahrt in die nächste Stadt mit dem Bus (Dauer 30Minuten) knappe 6€.
Wenn ich von hier nach Münster möchte mit Zug zahle ich knappe 8€ für eine Fahrt.

Da fahre ich erheblich günstiger mit eigenem Auto.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?