29.07.14 12:54 Uhr
 344
 

Zu Kornkreis in Raisting strömen Tausende Esoteriker

Ein Kornkreis im oberbayrischen Raisting (Kreis Weilheim-Schongau) zieht seit einer Woche Tausende Besucher aus allen deutschsprachigen Regionen an.

Von einem übernatürlichen Entstehen sind die meisten der esoterisch gesinnten Besucher überzeugt. Der als besonders schön angesehene Kornkreis besteht aus drei Ringen in einem insgesamt 75 Meter großen Ornament.

Der Besitzer des Weizenfeldes, der Landwirt Christoph Huttner, behauptet steif und fest nichts mit der Anlegung des Kornkreises zu tun zu haben. Studenten könnten dies getan haben, meint er. Jedenfalls war dies "sehr schwierig und gut gemacht".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Feld, Kornkreis, Gläubige
Quelle: pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 13:00 Uhr von architeutes
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Der Betreiber der Imbissbude oder der mobile Bierstand für die Touristen sollte unter die Lupe genommen werden.
Kommentar ansehen
30.07.2014 10:45 Uhr von Fabrizio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Weltuntergang gab es auch einen Esoterikertourismus. Mangels Apokalypse fiel der dann jedoch aus.
Kommentar ansehen
30.07.2014 11:13 Uhr von kritzz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehen ja immer wieder faszinierend aus und würde gerne mal die Leute beobachten, die Nachts mit Brettern unter den Füßen durchs Feld stampfen. Ein Satz hat mich aber doch zum lachen gebracht, bzw. dachte gleich an den Postillion: "Die Leute sind sehr anständig und ziehen ihre Schuhe aus, bevor sie ins Feld gehen." WTF? :D
Kommentar ansehen
30.07.2014 11:48 Uhr von Cornelia56
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch schön dass es noch Menschen gibt die an sowas glauben. Ich selbst bin auch der Meinung dass es da viele Dinge gibt die die sog. Wissenschaft einfach nicht erklären kann. Es gibt ja auch viele Online Portale zu dem Thema wo auch Menschen ihre Fähigkeiten dazu benutzen anderen zu Helfen. z.B. cosmoversum.de oder ähnliche Portale. Ich glaube nicht an Aliens aber die Natur hat einfach noch viele Überraschungen bereit und es gibt sicherlich auch Energiereiche Orte bei denen sowas geformt werden kann. Vielleicht kommt die Energie ja aus dem Erdinneren?
Kommentar ansehen
30.07.2014 11:51 Uhr von Cornelia56
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll was andere Menschen so für Fähigkeiten in dem Bereich haben. Sie können Energien wahrnehmen die nichtmal die Wissenschaft messen kann! Ich würde mir wünschen ich könnte diese Energien die die Menschen da spüren auch mal selbst erleben. Leider habe ich diese Fähigkeiten nicht selbst. Es gibt ja aber viele die das können. Manche bestreiteten ja auch ihren Lebensnunterhalt damit. (Bei Portalen wie qwestiko.de oder cosmoversum und so weiter). schön dass es auch noch diesen Teil der Menschen gibt und nicht nur noch die kalten knallharten wissenschaftsfreaks...
Kommentar ansehen
31.07.2014 16:01 Uhr von CrazyCatD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das waren bestimmt die Jungs von:
http://www.circlemakers.org/

:-D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?