29.07.14 12:49 Uhr
 604
 

USA: Massenhaft Alkoholvergiftungen nach Keith Urban-Konzert

Nach einem Konzert des Countrystars Keith Urban im US-Bundesstaat Massachusetts sind fast 50 Menschen wegen Alkoholvergiftungen behandelt worden.

20 Personen mussten gar ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Urban selbst, der mit Hollywood-Star Nicole Kidman verheiratet ist, äußerte sich noch nicht zu dem Vorfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Konzert, Alkoholvergiftung
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls
USA: Erste Doppeltransplantation von Händen erfolgreich - Junge kann schreiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 12:56 Uhr von blade31
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll er dazu äußern wenn sich die Hillbillis mit Selbstgebranntem abschießen?
Kommentar ansehen
29.07.2014 14:01 Uhr von tabatabashi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klar kann er sich da besser nicht zu äussern, das seine Konzerte nur im Delirium oder bestenfalls volltrunken ( 2 Pullen Wiskey aufwärts ) zu ertragen sind.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?