29.07.14 12:48 Uhr
 197
 

Bayern: Immunität von Staatskanzleichefin Haderthauer könnte aufgehoben werden

Bayerns Staatskanzleichefin Christine Haderthauer steht mitten in einem Skandal, bei dem es um einen Betrug bei einer Modellauto-Firma geht, welche sie zusammen mit ihrem Mann leitete.

Nun soll die Staatsanwaltschaft beantragt haben, die Immunität der CSU-Politikerin aufzuheben, damit Ermittlungen gegen sie eingeleitet werden können.

"Mein Mandant wurde über den Tisch gezogen", behauptet der Anwalt des angeblich geschädigten Geschäftspartners.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Immunität, Staatskanzleichefin
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neonazi-Gruppierungen bestätigen Teilnahme an G20-Demonstrationen
Thailand: Betrogene Ehefrau schmiert Geliebter ihres Mannes Chili in Vagina
Hamburg: Zoll stellt 3,8 Tonnen Kokain im Wert von 800 Millionen Euro sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?