29.07.14 12:13 Uhr
 4.569
 

Türkischer Vizepremier fordert: Frauen "sollen öffentlich nicht laut lachen"

Der türkische Vizepremier Bülent Arinc ist dafür, dass Frauen sich in der Öffentlichkeit zurückhalten.

"Türkinnen sollen öffentlich nicht laut lachen", so seine Forderung. Er kritisiert, dass Frauen sich stundenlang am Handy über Belanglosigkeiten unterhielten und die Werte der Tugendhaftigkeit in der Türkei niedergingen.

Schuld daran seien Fernsehserien, die zu Morallosigkeit führten und im schlimmsten Fall zu Sexsucht: Als Gegenmittel empfiehlt Arinc das Studium des Korans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Öffentlichkeit, Lachen, Türkinnen
Quelle: krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

52 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 12:15 Uhr von lesersh
 
+120 | -8
 
ANZEIGEN
Konservativer Spinner, ich habe das Gefühl, dass die Türkei immer rückständiger wird

[ nachträglich editiert von lesersh ]
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:16 Uhr von supermeier
 
+80 | -3
 
ANZEIGEN
Warum? Kommt er sonst bei Auftritten nicht zu Wort vor lauter Gelächter?
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:27 Uhr von wumba
 
+38 | -2
 
ANZEIGEN
Noch ein "Ewig Gestriger"!
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:33 Uhr von mece
 
+11 | -72
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:33 Uhr von perMagna
 
+29 | -5
 
ANZEIGEN
"Als Gegenmittel empfiehlt Arinc das Stein... *kritzel kritzel...* Studium des Korans".
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:34 Uhr von knuggels
 
+27 | -7
 
ANZEIGEN
Dazu muss man die Kultur in diesen Ländern verstehen. Lachen ist dort kein Humor sondern als Spott zu verstehen. Deswegen fühlen sich Türken auch sofort provoziert, wenn man ihnen zulächelt oder einfach nur über etwas lacht.
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:36 Uhr von mece
 
+7 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:37 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+32 | -7
 
ANZEIGEN
Boah Geil! Wann kommt dieses fortschrittliche Land endlich in die EU?

*Ironie off
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:53 Uhr von jpanse
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Zeitreisen sind möglich!
Er liefert den Beweis.
Der ist mit sicherheit direkt dem Mittelalter entstiegen.
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:55 Uhr von Superzeti
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Ist doch ok, was die in der Türkei erlauben/verbieten soll auch dort bleiben. Schlimm finde ich es nur, wenn verlangt wird, dass es auch in den anderen Ländern so sein soll/muss !
Bei uns wird halt gelacht.............
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:56 Uhr von jens3001
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Naja, das Gackern und Kichern nervt schon manchmal.

Aber das hat nix mit Frauen zu tun, sondern generell ist es nervig wenn (meist junge Leute oder ignorante Ältere) öffentlich lauthals reden, lachen oder schreien.

Das Studium des Korans führt aber nicht zum Werteverfall? Z.B. Ehrenmorde, Rassismus, Intoleranz, usw.?

Ist wohl abhängig davon welche Werte man als schützenswert erachtet herr Arinc.
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:56 Uhr von Mingo82
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Soll die Fresse halten.
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:59 Uhr von mece
 
+4 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.07.2014 13:02 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Alles Bullshit hier. Nochmal einigeangeblich Sätze die er gesagt haben soll:

Arinc sagte, Probleme wie wachsender Drogenkonsum schon bei jungen Menschen sowie Gewalt gegen Frauen seien Zeichen eines moralischen Niedergangs.

Aha - er ist also gegen Gewlt gegen Frauen.

"Männer sollten ihren Frauen treu bleiben"
Oha - was ganz neues.

Also - wenn schon dann auch mehr zitieren als die News versucht in hetzerischer Absicht zu verbreiten - gell @mozzer oder @checker oder @SN
Kommentar ansehen
29.07.2014 13:03 Uhr von GroundHound
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Lachen ist ja so was von unmoralisch...
Diese Leute, die ständig von Werte, Tugenhaftigkeit und Moral labern, treiben es selber meist am heftigsten.
Eine Kultur, die das Lachen für Frauen verbietet... brauchen wir hier bei und wirklich nicht.
Kommentar ansehen
29.07.2014 13:13 Uhr von jens3001
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
mece:

Was hat Lachen in der Öffentlichkeit mit Werteverfall zu tun?


Wichtig ist doch was man draus macht. Und aus dem Koran wie der Bibel oder Tora kann man rauslesen was man gerade möchte.

Von daher passt der Vergleich schon. LAchen an sich ist harmlos - wenn man das aber so interpretiert, dass Frauen das in der Öffentlichkeit nicht tun sollten kann man auch ableiten, dass Aussagen die im Koran zu finden sind zwar harmlos sind aber in manchen Augen eine Aufforderung zum Krieg gegen Andersgläubige, Ehrenmord, usw. sind = Werteverfall.
Kommentar ansehen
29.07.2014 13:25 Uhr von SchmaJisrael
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Das Leben mit dem Studium eines Papierhaufens verschwenden oder sich lieber des Lebens erfreuen? suum cuique!
Kommentar ansehen
29.07.2014 13:31 Uhr von Tamerlan
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.07.2014 13:38 Uhr von mece
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.07.2014 13:56 Uhr von CrazyWolf1981
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Seit wann haben türkische Frauen was zum Lachen? Vielleicht die, die sich nicht der Religion unterwerfen und frei leben. Aber bei der aktuellen Entwicklung sollten die langsam die Türkei verlassen, wer weiß wie lange sie dort noch friedlich leben können unter solchen Extremisten.
Kommentar ansehen
29.07.2014 13:59 Uhr von DJFischkopp
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
stellen wir uns mal vor die türkischen Frauen haben keine lust mehr auf sex, dann müssten sie entweder wieder selbstbefriedigung ausführen oder in fremde länder reisen um ungestraft ins bordell zu können.
Kommentar ansehen
29.07.2014 13:59 Uhr von Gorli
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Naja ist doch gut für uns. Mit etwas Glück wandern die selbsbewussten Türkinnen die sich sowas nicht bieten lassen aus und kommen nach Deutschland. Die ungebildeten dürfen ohne ihren Mann ja eh nichtmal auf die Straße.

D.h. mehr hochqualifizierte Türkinnen für uns, und wer sich die schonmal angeschaut hat, weis, dass die durchaus sehr gut aussehen können. :)
Kommentar ansehen
29.07.2014 14:10 Uhr von HumancentiPad
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Holzhacker Joe

Dann wäre die Welt stellenweise sehr ruhig
Kommentar ansehen
29.07.2014 14:15 Uhr von hasennase
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
jedes land hat die no1. die es verdient hat :)
Kommentar ansehen
29.07.2014 14:23 Uhr von Kamimaze
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"Er kritisiert, dass Frauen sich stundenlang am Handy über Belanglosigkeiten unterhielten..."

Wo er recht hat, hat er recht...^^

Refresh |<-- <-   1-25/52   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?