29.07.14 11:36 Uhr
 252
 

Ex-Viva-Moderatorin Milka Loff Fernandes verrät: "Ich bin Epileptikerin"

Die Moderatorin Milka Loff Fernandes wurde durch ihre Sendungen auf dem Musiksender Viva berühmt, aber im Jahr 2004 zog sie sich überraschend zurück.

Nun erklärt die 34-Jährige, dass sie sich wegen einer Erkrankung zurückzog.

Sie leidet an Epilepsie und musste starke Medikamente nehmen. "Ich war eigentlich ausgeschaltet", so Fernandes: "Ich bin total dick geworden und ganz langsam, denn vieles habe ich nur zeitverzögert wahrgenommen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ex, Ich, Milka, Viva
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?