29.07.14 11:19 Uhr
 285
 

Studie: Nur fünf Minuten Joggen pro Tag senkt Herz-Kreislauf-Erkrankungsrisiko

Laut einer Studie der Iowa State University in Ames reichen bereits fünf Minuten Sport am Tag aus, um gesünder zu leben.

Das Herz-Kreislauf-Krankheitsrisiko wird dabei bereits um 45 Prozent gesenkt.

Dabei ist es völlig egal, ob man langsam, schnell oder lange läuft - Hauptsache man bewegt sich, so die Forscher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Tag, Herz, Kreislauf, Joggen
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2014 11:22 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und die Leute die schon nach 5 Min Joggen einen Herzinfarkt bekommen sind dann natürliche Auslese oder bereits in der Statistik mit drin?
Kommentar ansehen
29.07.2014 14:37 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Okay, dann esse ich weiterhin kiloweise Pizza und Cheeseburger und laufe dann 5 Minuten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?